Muster pflegeplanung herzinsuffizienz

Das Herz pumpt nicht genug Blut, um die Stoffwechselbedürfnisse des Körpers zu erfüllen. Der Blutfluss, der das Herz versorgt, wird auch verringert, daher tritt eine Abnahme der Herzleistung auf, Blut ist dann unzureichend und macht es schwierig, das Blut in alle Teile des Körpers zu zirkulieren, so kann verändert herzfrequenz und Rhythmus, Schwäche, und Blässe verursachen. Yancu CN, Farmer DF, Leahman D. Barrieren für Hospiznutzung und Palliativversorgung von afroamerikanischen Erwachsenen. Am J Hosp Palliat Pflege. 2010;27(4):248-53. Johnson M, Green T, Taylor R. Herzinsuffizienz und Hospizpflege: wie man etwas bewirken kann. London: Hospiz UK; 2017. Rechtsseitige Herzinsuffizienz tritt in der Regel nach linksseitiger Herzinsuffizienz auf. Das Bündeln von Blut in den linken Herzkammern führt zu einer Erhöhung des Drucks und beeinträchtigt die normale Blutdrainage von der Lunge zum linken Vorhof.

Der Druck in den Lungenvenen steigt, wodurch der rechte Ventrikel durch kräftigeres Pumpen kompensiert wird. Option B: Arrhythmien können sowohl mit rechts- als auch mit linksseitiger Herzinsuffizienz in Verbindung gebracht werden. Option D: MI verursacht Herzinsuffizienz, hat aber nichts mit diesen Symptomen zu tun. Option D:Perikardialer Erguss ist das Entweichen von Flüssigkeit in den Perikardsack, ein Zustand, der mit Pericarditis und fortgeschrittener Herzinsuffizienz verbunden ist. Wong FKY, Ng AYM, Lee PH, Lam P-t, Ng JSC, Ng NHY, et al. Auswirkungen eines Übergangs-Palliativversorgungsmodells auf Patienten mit Herzinsuffizienz im Endstadium: eine randomisierte kontrollierte Studie. Herzen. 2016. Option A: Schäden am linken Vorhof würden zur Herzinsuffizienz beitragen, aber nicht die Herzleistung oder damit den Beginn eines Lungenödems beeinträchtigen. Optionen A, C, und D: Diltiazem (Calcium-Kanal-Blocker) und Propranolol und Metoprolol (Beta-Blocker) haben eine negative inotrope Wirkung und würden das versagende Herz verschlimmern. Bieten Sie die Beteiligung von Familienmitgliedern oder eines Gesundheits-Proxys CHF kann entweder beide Seiten des Herzens oder nur eine Seite betreffen. Die drei CHF-Typen sind biventrikuläre, linksseitige und rechtsseitige Herzinsuffizienz.

Bei linksseitiger Herzinsuffizienz wird der linke Ventrikel vergrößert (Hypertrophie) und wird zusammen mit dem linken Atrium erweitert, um den erhöhten Druck auszugleichen. Lund S, Richardson A, May C. Barrieren zur Vorplanung der Pflege am Ende des Lebens: eine erklärende systematische Überprüfung von Implementierungsstudien. PLoS One. 2015;10(2):e0116629. Patel K, Janssen DJ, Curtis JR. Voraus Pflegeplanung in COPD. Respirologie (Carlton, Vic).. 2012;17(1):72-8. Überlastung ist eines der häufigsten Merkmale der Herzinsuffizienz, daher wird der Begriff „kongestive Herzinsuffizienz“ immer noch von vielen Medizinern verwendet.

Die linke vordere absteigende Arterie ist die primäre Blutquelle für die vordere Wand des Herzens. Option A: Erhöhte Vorbelastung wäre für rechtsseitige Herzinsuffizienz verantwortlich. HF ist eine Folge struktureller und funktioneller Anomalien des Herzgewebemuskels. Der Herzmuskel wird schwach und pumpt das Blut nicht ausreichend aus den Kammern. Als Ergebnis, Blut pools in der linken Herzkammer und zurück in den linken Vorhof, und schließlich in die Lunge. Daher bleiben größere Blutmengen nach der Kontraktion in der Herzkammer und verringern so die Herzleistung.